Presse

Märchenhafte Frühlingsmatinee

Auftritt im Toscana-Saal der Würzburger Residenz am 22. April 2012 im Rahmen der Alumni – Matinee.


StorykellerVom Suchen und Finden

Auftritt im KuZu Kellertheater des Würzburger Chambinzky im März 2012. Die Veranstaltung fand in der Reihe „Storykeller“ statt, in der die Kunst des Erzählens gepflegt wird.


Frühlingsmärchen
Das Zentrum für Meditation und Kreativität in Karlstadt Zendo am Saupurzel lädt zu Märchen zum Frühlingsanfang mit Kerstin Lauterbach am Sonntag, 25. März, um 20.15 Uhr ein. Kerstin Lauterbach ist Erzählerin, Sozialpädagogin und Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft. Sie absolviert auch ein Weiterbildungsstudium an der Universität der Künste Berlin: „Künstlerisches Erzählen – storytelling in art and education“.
Link zur Mainpost


Märchenerzählerin Kerstin LauterbachDie Würzburger Main-Post berichtete am 4. Januar 2012 über die „fantastische Reise rund um den Blauen Planeten“

Die Märchenerzählerin Kerstin Lauterbach war zu Besuch in Kirchheim im Landkreis Würzburg. Viele kleine und große Zuhörer in der Bücherei und im Pfarrsaal lauschten gebannt den Geschichten aus allen Erdteilen. Als Sternenhimmel diente ein großes blaues Märchenzelt. Die weite Reise führte von Europa aus bis nach Afrika, Asien, Australien und sogar Amerika – aber als die Klangschale zum letzten Mal ertönte, fanden sich alle Weltreisenden wieder wohlbehalten in Kirchheim.

* * *

Vielen herzlichen Dank an Horst Renner, Franziska Herrmann und das Team der katholischen Bücherei Kirchheim, das diese Erzählstunde initiiert und organisiert hat. Durch „Märchen zum Anfassen“ lassen sich unsere Kinder ganz ohne pädagogischem Zeigefinger für das Lesen begeistern!

Kerstin Lauterbach
MärchenKultur


Die Würzburger Main-Post zum Straßenfest in der Bukarester Straße, veranstaltet vom  Integrativen Kindergarten Vogelshof am 9. Juli 2011

Mit einer Mal-Maschine können individuelle Kunstwerke entstehen. Jongleur Oliver Hösl zeigt Kunststücke. Alte und neue Geschichten lässt die Märchenerzählerin Kerstin Lauterbach aus Höchberg lebendig werden. Ein Veeh-Harfenkonzert erklingt und bringt dieses leicht erlernbare Zupfinstrument Kindern näher. Beim Straßenfest kommen auch Informationen nicht zu kurz: Bei Führungen kann man den Kindergarten kennenlernen, in dem behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam aufwachsen und lernen.
Zur Mainpost


Die Würzburger Main-Post zum „Abend mit den Gebrüdern Grimm“ am 3. Juli 2011 in Karlstadt

Unter dem Motto „Ein Abend mit den Brüdern Grimm“ gestaltet das „Zendo am Saupurzel“ am Sonntag, 3. Juli, um 20.15 Uhr einen märchenhaften Abend. Bekannte und unbekannte Märchen aus der Sammlung der Kinder- und Hausmärchen kommen zu Gehör. Sie werden von der Märchenerzählerin Kerstin Lauterbach auf die ihr eigene lebendige Art und Weise vorgetragen.
Zur Mainpost